Die Sportakrobatik in dem U.E.G.

 

Die U.E.G. ist der Europäische Turnunion. Er umfasst die an den F.I.G. angegliederten Europäische Verbände.

Infolge der Angliederung von I.F.S.A. an den internationale Turnverband (F.I.G.), nahm die U.E.G. mit der EUROSAF Gespräche im Hinblick auf eine gleiche vereinigung am März 19., 1999 in Frankfurt a/M auf. Die Fusion mit der U.E.G. wurde auf dem EUROSAF Kongress in Juni 1999 bei den Europameisterschaften in Polen Beschlossen. Auf ihrer Generalversammlung von Oktober 31., 1999 in Luxemburg, entschiedette die U.E.G. die Vereinigung zu akzeptieren und eine Arbeitsgruppe für Sportakrobatik zu schaffen. Ihre Mitglieder waren :

 - Laurie Colton         (GBR)               Präzident
 - Luis Morais           (PRT)               Mitglied
 - Jörg Stucki           (CHE)               Mitglied
 - Geert Vandenberge     (BEL)               Mitglied
 

In September 2001, während des 18. U.E.G. Kongress wurde das ersten Technischen Komitee für Sportakrobatik gewählt. Es besteht aus :

 - Laurie Colton         (GBR)               Präzident
 - Raul Manuel Correia   (PRT)               Mitglied
 - Geert Vandenberge     (BEL)               Mitglied
 - Galina Kovalchuk      (UKR)               Mitglied
 - Wieslawa Milewska     (POL)               Mitglied

Der 21. UEG Kongreß wurde am 9. September - 10, 2005 in Birmingham (GBR) angehalten. Während des ersten Tages wurden alle Anträge vom Exekutivkomitee durch die Mitgliedsbunden angenommen. Eines vergrößert die Anzahl Mitgliedern des Technischen Komitees von fünf bis sieben.
Am zweiten Tag wurden den neuen committes Wahlen angehalten. Laurie Colton (GBR) war wiedergewählt als Präsident des Akro TK. Die Mitgliedern des Technischen Komitees 2006-2009 für akrobatische Gymnastik waren :

- Dragomir DRAGANOV (BUL)
- Galina KOVALCHUK (UKR)
- Wieslawa MILEWSKA (POL)
- Norbert MÜLLMANN (GER)
- Carine PERIDY (FRA)
- Dmitry VINNIKOV (RUS)

Während des 23. Kongresses des UEG, am 6. bis 7. November, 2009, alle Mitgliedern der UEG Behörden mussten wiedergewählt werden. Infolge dieser Wahlen wird der Akro TK 2010-2013 bestehen aus:

 - Laurie COLTON           (GBR)               President
 - Carine PERIDY-CHARLIER  (FRA)               member (Vice President)
 - Bernardo GRACA TOMAS    (POR)               member
 - Kerstin HOFFMANN        (GER)               member
 - Galina KOVALCHUK        (UKR)               member
 - Dmitry VINNIKOV         (RUS)               member
 - Urszula WOJTKOWIAK      (POL)               member

Die UEG Behördenwahlen für die Zyklus 2014-2017 wurden während seines 25. Kongresses in Portoroz (SLO), vom 6. bis zum 7. Dezember, 2013 angehalten.
Frau Carine CHARLIER lief unbeanstandetes und wurde Präsidentin des ACRO TC gewählt.
Die gewählten Mitgliedern dieses Komitee sind :

- Bernardo GRACA TOMAS   POR
- Kerstin HOFFMANN       GER
- Halyna KOVALCHUK       UKR
- Melanie SANDERS        GBR
- Dmitrii VINNIKOV       RUS
- Urszula WOJTKOWIAK     POL

 

Last update : 2014-01-03
Copyright © 1999-2014 by Valère Binet


Zurück